8 Fragen an unseren Knalle-Kopf Christopher

Christopher im Interview

Wer steckt hinter dem Auftritt von Knalle? Unser KEO (Knusper Executive Officer) Christopher verrät, an welchem Ort in Berlin man jede Menge Inspiration findet und wie Berlins leckerste Pop-Art ihren Anfang fand.

About Christopher – Kopf & Herz der Knalle-Welt

Die Knalle Popkornditorei weiß, dass Liebe durch den Magen geht. Doch vor diesem Magen, kommt bei Knalle auch noch ein Kopf. Dieser ist Christopher Peters, der KEO oder Knusper Executive Officer. Mit etwas Erfahrung in der Markenwelt, kennt Christopher die Spielregeln, Dinge vernünftig in Szene zu setzen. Umso entspannter mit gourmet-intrinsischer Motivation, Food-Konventionen zu brechen. Im Speziellen auf seinem persönlichen Lieblingsfeld “Feine Snacks”. Passion und Praxis zu verbinden hat natürlich den Vorteil: Naschen und Entdecken kommen nie zu kurz. Hinter der Leidenschaft für Knabbereien in aller multikulturellen Vielfalt steckt aber weitaus mehr. Unsere acht Fragen verraten dir, was Knalle mit Christopher verbindet.

1. Am Anfang von Knalle stand…

….die Neugier, sich Popcorn auf echtem Sterne-Niveau vorzustellen, also immer knusprig und maximal weit weg vom alten Schema “Süß oder Salzig, in kleinen Krümeln”. Und: Lucies unglaubliches Talent für feine Köstlichkeiten einer größeren, wertschätzenden Gemeinde zugänglich zu machen.

2. Vorbilder, die du gern von Knalle begeisterst?

Macher mit Sinn für Entdeckung & Haute Cuisine sowie Grenzentester wie Jan Böhmermann, der uns glücklicherweise bereits sehr schätzt.

3. Die Knalle-Welt in drei K´s?

Köstlich, kreativ, kompromisslos.

4. Die wichtigste Eigenschaft, die man als Knalle-Crew-Mitglied braucht…

Pop-Ideen im Herz.

5. Dein liebster Ort, für jede Menge Inspiration in Berlin?

Food Märkte wie Markthalle Neun, über Food Week bis KaDeWe.

6. Die schönste Erinnerung an Knalle?

Als Lucie ihr allererstes Blech Popcorn aus dem Ofen holte, begleitet von den Worten “Probier mal, ich hab mich mal ausgetobt”.

7. Neben den Knusper-Pralinen hast du einen Faible für?

Alte Konventionen brechen, Patisserie und die asiatische Küche.

8. Das willst du unbedingt noch umsetzen…

Knalle auf der Speisekarte meiner weltweiten Lieblingsrestaurants und Bars.