Cookies mit Tahiti-Vanille-Pop

Cookies mit Tahiti-Vanille Popcorn

Diese Kekse knallen so richtig im Mund! Die verschiedenen Texturen und Geschmacksnoten des Schokoladen- und Nuss-Duos sowie unsere Pop-Variation Butterkaramell Tahiti-Vanille führen zu Keks-Träumen vom Allerfeinsten. Wir freuen uns übrigens sehr, wenn Du ein Foto deiner frisch gebackenen Cookies auf Instagram unter dem #knallepopkorn mit uns teilst!

Zutaten (für 12 Kekse):

  • 225 g Mehl
  • 5 g Salz
  • 2 g Backpulver
  • 115 g Butter (geschmolzen)
  • 100 g brauner Zucker
  • 105 g Zucker
  • 1 Ei und 1 Eigelb
  • 1 Vanilleschote
  • 80 g dunkle Schokolade
  • 60 g Vollmilchschokolade
  • 50 g Mandeln (grob gehackt)
  • 50 g Haselnüsse (grob gehackt)
  • 50 g Knalle Popcorn Butterkaramell Tahiti-Vanille

Zubereitung

  1. Die trockenen Zutaten mischen und beiseitestellen.
  2. Den Zucker und die flüssige Butter vermengen, Eier und das Mark der Vanilleschote dazugeben und gut verrühren.
  3. Nun die trockenen Zutaten hinzugeben und mit den Knethaken des Handrührgerätes vermengen.
  4. Die gehackte Schokolade vorsichtig einkneten.
  5. Teig in Bälle von je 60 g formen. Mit reichlich Abstand auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzten, leicht flach drücken und mit den gehackten Nüssen und unserem knalligen Popcorn bestreuen.
  6. Im vorgeheizten Ofen bei 165 °C ca. 12 min backen.
  7. Falls Du dem unglaublichen Duft widerstehen kannst und nicht schon alle Cookies direkt aufgeknuspert hast, solltest Du die knalligen Knusprigkeiten nach dem Abkühlen luftdicht aufbewahren.

Die Rezeptkreation und das Foodstyling erfolgte durch Lucie – unsere COrn Founderin und MAISterin des guten Geschmacks.

Hast Du Lust auf knusprige News zu den neuesten Kreationen aus unserer Popkornditorei?