WIR SIND KNALLE

Oft werden wir gefragt: Gebackenes Popcorn? Wie seid ihr denn auf die Idee gekommen? Ganz einfach, unsere Geschichte beginnt mit einem Knuspern.

Nach einer Karriere in der Spitzengastronomie erfüllten Lucie (Chefin der Backstube & Gründerin) und André (Leiter Organisation) sich ihren Traum vom eigenen Café, dem Zuckerstück. Christopher (Geschäftsführer & Gründer) lernte sie dort kennen und wurde schnell zum Stammgast.

Eines Tages kam er mit einer kleinen süßen Idee: Er liebte Lucies feine Kreationen und fragte sie, ob sie seinen Lieblingssnack verbessern könnte. Als weitgereister Snack-Connaisseur war Christopher schon immer großer Fan von Popcorn, aber er wusste: Das geht noch besser! Lucie nahm die Herausforderung an und begann zu experimentieren.

Schon die ersten Versuche begeisterten Freundes- und Bekanntenkreis. Nun fehlte zum perfekten Geschmack nur noch der passende Look. So wurde Johannes (Creative Director & Gründer) Teil des Teams. 

Sie wagten den nächsten Schritt: Auf dem Naschmarkt in der Kreuzberger Markthalle Neun, einer Institution für Süßmäuler und Feinschmecker, verkauften sie das erste Knalle Popkorn. Nach wenigen Stunden war alles restlos vernascht, das Feedback überwältigend! Lucie, Christopher und Johannes war klar: Das war der Beginn der Nasch-Revolution. 2016 gründeten sie die Popkornditorei Knalle.

Wenig später öffnete Knalle die Türen der frisch gebackenen Popkornditorei in Berlin-Friedrichshain. Die Fangemeinde wuchs, immer neue Kreationen entstanden. Gemeinsam mit diversen Werkstätten für Menschen mit Behinderung, die Verpackung und Versand des Popkorns übernehmen, konnte die wachsende Nachfrage gestemmt werden.

Und heute? Heute findest Du Knalle online, in unserem eigenen Laden in Berlin-Prenzlauer Berg, an unserem Verkaufsstand im Berliner KaDeWe und in Feinkostläden in ganz Deutschland. Auch in Deiner Nähe? Finde es heraus!

x