Häufige Fragen

FAKTENCHECK MAIS

Was ist Popcornmais und warum poppt das Popcorn?

Popcorn Mais ist eine spezielle Maissorte – Hartmais genannt. Im Inneren der harten Schale des Korns befindet sich Stärke und Wasser. Ob die kleinen Maiskörner beim Erhitzen knallen, hängt dabei von ihrem Wassergehalt ab. Die im Maiskorn enthaltene Stärke bildet mit dem Wasser ein Gel. Durch den Einsatz von Butter, Fett und/oder Öl vergrößert sich das Volumen des Popcorns nach dem Platzen.

 

Welcher Mais kommt bei eurem Popcorn zum Einsatz?

Knalle benutzt sogenannten „Mushroom Mais“ anstatt “Butterfly Mais” – zweites wird häufig im Kino verwendet. “Mushroom Mais” pufft rund auf und ist dadurch besonders zum Karamellisieren geeignet. Maispflanzen haben es übrigens gern warm. Der von uns verwendete Mais wächst in Südfrankreich – natürlich ohne Gentechnik!

 

ZUTATEN UND GESCHMACK

Verratet ihr euer Popcorn Rezept?

Das Rezept unserer Pop-Pralinen bleibt natürlich strengstens geheim. Aber wir verraten Dir gern, was unser Popcorn so knusprig macht: Wir knallen unseren südfranzösischen Mais nicht nur – wir baden die gepufften Körner in feinstem Butterkaramell. Verfeinert mit ausgewählten Zutaten nehmen die Knalle-Bollen dann auch noch im heißen Ofen Platz und bekommen so ihre knusprige Hülle.